Messen und Programmieren in der Schrittmacher- und Defibrillatortherapie
- Praktische Übungen mit Programmer und Implantat -

Messen und Programmieren in der Schrittmacher- und Defibrillatortherapie

- Praktische Übungen mit Programmer und Implantat -

Eine Veranstaltung des Peter Osypka Institute for Pacing and Ablation in Kooperation mit dem MediClin Herzzentrum Lahr/Baden

 

Teilnahmegebühr: keine

 

Programm:

Mittwoch, 28. September 2016


Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. rer. nat. habil. Bruno Ismer

Prof. Dr. med. Juraj Melichercik



15:00 - 15:15     Update zur Schrittmacher- und Defibrillatortherapie


                           - Was gibt es Neues? -

 
15:15 - 16:30      Intraoperative Messungen und Programmierungen


                           - Praktisches in-vitro Training am elektronischen Patienten -


16:30 - 16:40    Pause


16:40 – 18:10    Postoperative Messungen und Programmierungen

                          - Praktisches in-vitro Training am elektronischen Implantat -
      
       

Unterstützt von den wissenschaftlichen Assistenten des Peter Osypka Institute for Pacing and Ablation

 

Anmeldung unter poi@hs-offenburg.de oder Tel.: 0781 - 205 4640

 

Der Workshop ist auf 12 Teilnehmer mit persönlicher Anmeldebestätigung begrenzt. Bei Überbuchung setzen wir Sie auf eine Warteliste, sodass Ihnen ein eventuell frei werdender Platz oder die vorrangige Teilnahme am nächsten Workshop angeboten werden können.

Zurück