Schrittmacherkurs mit praktischen Übungen am Programmer und Implantat

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. rer. nat. habil. Bruno Ismer

Oberarzt Dr. med. Dirk Müller

 

Programm:

Samstag, 9. Dezember 2017

08:30 – 08:45    Begrüßung

                         D. Müller und B. Ismer

 

08:45 – 09:30    Behandlung von Bradykardien ohne Schrittmacher und passagere Schrittmachertherapie 

                          D. Müller

09:30– 10:30     Grundlagen der Schrittmachertherapie

   B. Ismer

- Pause -

10:45 – 12:15  Workshop I: Praktische in-vitro Kleingruppenübungen der intraoperativen Messungen und Prüfungen mit Herzsimulatoren

 B. Ismer

- Mittagspause -

12:45 – 13:30    Workshop II: Praktische in-vitro Kleingruppenübungen des Troubleshootings anhand von Schrittmacher-EKGs an Herzsimulatoren

                         B. Ismer und D. Müller

13:30 – 15:30    Workshop III: Praktische in-vitro Kleingruppenübungen von Schrittmacherkontrollen mittels Herzsimulatoren

                         B. Ismer

15:30 – 15:45    Gemeinsame zusammenfassende Diskussion

                         D. Müller

 

unterstützt von den wissenschaftlichen Assistenten und Helfern des Peter Osypka Institute for Pacing and Ablation

 

 

Anmeldung: unter poi@hs-offenburg.de oder Telefon: 0781-205 4640

Teilnehmeranzahl: Der Workshop ist auf 12 Teilnehmer mit persönlicher Anmeldebestätigung begrenzt.

Der Workshop ist bereits ausgebucht!

Teilnahmegebühr: keine

Zertifizierung: Diese Veranstaltung ist mit 10 Punkten in der Kategorie C von der Landesärztekammer Baden-Württemberg für das Fortbildungszertifikat anerkannt.

Zurück