Medizintechnik-Studierende experimentieren mit Schülern

 

Wissenschaftliche Leitung:
Maximilian Matthes (MT4)
und das Team des POI:
Dipl.-Ing. Tobias Haber
Dipl.-Ing. Ksenia Komyakova
Dipl.-Ing. Laura Escobar, M.Sc.
Prof. Dr. rer. nat. habil. Bruno Ismer

Programm:
17:30 – 18:15        Wie ein gesundes  Herz funktioniert und warum der Herzrhythmus auch gestört sein kann

                               - Wie entsteht ein Elektrokardiogramm und wie erkennt man in ihm bedrohliche Herzrhythmustörungen? -

18:15 – 19:15        Wie wir unser eigenes Elektrokardiogramm ableiten können und was aus ihm abzulesen ist

                               - Elektrokardiographie im Selbstversuch und Einblicke in die Schrittmacherbehandlung bei einem zu  langsamen 

                                  Herzschlag -
       

Zurück